Seiten

Donnerstag, 20. September 2018

In Zürich fehlen weiterhin Wohnungen

„Es ist falsch zu behaupten, dass in der Schweiz pauschal zu viele Wohnungen leerstehen. Hierauf macht Radio SRF aufmerksam“, so die Fachleute von Gallus Immobilien Konzepte aus München. Danach hat sich zwar im ganzen Kanton Zürich die Zahl der leeren Wohnungen erhöht. In der Stadt Zürich hat sich die Situation trotz vielen Neubauten allerdings weiter zugespitzt. „Hinzu kommt, dass immer nur vom Mietwohnungsbau die Rede ist. Im Bereich der selbstgenutzten Einfamilienhäuser und Wohnungen ist der Markt selbst im Zürcher Umland faktisch leergefegt“, so die Experten der Gallus Immobilien Konzepte.





Keine Kommentare:

Kommentar posten