Seiten

Donnerstag, 14. Juli 2016

Bankenstandort Schweiz profitiert vom Brexit



Nun ist es raus: Großbritannien wird aus der Europäischen Union ausscheiden und hinterlässt mit dieser Entscheidung viele Fragezeichen. „Das macht die Schweiz im Vergleich dazu ein bisschen stabiler", sagte der Präsident der Bankiervereinigung, Patrick Odier, der Nachrichtenagentur Reuters im Rahmen einer Veranstaltung der "Neuen Zürcher Zeitung" (veröffentlicht bei Onvista: http://www.onvista.de/news/bankenverband-brexit-staerkt-finanzplatz-schweiz-36242531). Der Hintergrund: Einige Banken hatten zuvor angekündigt, bei einem Austritt Großbritanniens Arbeitsplätze aus der Finanzmetropole London abzuziehen. „In jedem Fall bringt diese Entscheidung Stabilität in die Gesamtentwicklung, wovon der Standort Schweiz profitieren wird“, so die Experten der Gallus Immobilien Konzepte GmbH (Gallus).

Keine Kommentare:

Kommentar posten