Seiten

Donnerstag, 12. September 2019

Weiterhin Spitzenbonität für Schweiz


Fitch hat für die Schweiz die Spitzenbonität AAA bestätigt. Das Rating für die Schweiz spiegele die diversifizierte und wertschöpfungsstarke Wirtschaft des Landes wider“, erklären die Fachleute von Gallus Immobilien Konzepte aus München.
Dazu kämen die große Nettoauslandsgläubigerposition der Schweiz, hohe Leistungsbilanzüberschüsse und der globale Reservewährungsstatus des Franken, hieß es zur Begründung.Auch wurde auf die Erfolgsbilanz einer stabilen und umsichtigen Wirtschafts- und Finanzpolitik sowie eine Staatsverschuldung, die unter dem AAA-Durchschnitt liege und rückläufig sei verwiesen“, so die Experten der Gallus Immobilien Konzepte.



Keine Kommentare:

Kommentar posten