Seiten

Dienstag, 10. September 2019

Mieten in der Schweiz steigen leicht

„Obwohl der staatliche Mietindex, an dem sich die Miethöhen orientieren sollen, nicht erhöht hat, sind die Mieten in der Schweiz leicht gestiegen“, erklären die Fachleute von Gallus Immobilien Konzepte aus München. Danach sind die Angebotsmieten in der Schweiz im Juni 2019 gemäss dem Mietindex des Immobilienportals Homegate zum Vormonat um 0.1 Prozent gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat liegt das Plus bei 0.4 Prozent. Aktuell steht der von Homegate in Zusammenarbeit mit der Zürcher Kantonalbank (ZKB) erhobene Angebotsmietindex bei 113.7 Punkten, wie der Immobilienportalbetreiber mitteilte. „Die Preisentwicklung in den Städten und Kantonen war aber unauffällig“, so die Experten der Gallus Immobilien Konzepte.



Keine Kommentare:

Kommentar posten