Seiten

Dienstag, 24. September 2019

Schweizer Nationalbank belässt Leitzins

Es geht vor allem darum, eine Zinsdifferenz zum Euroraum zu bewahren, um die Flucht in den sicheren Hafen Schweiz zu verhindern“, erklären die Fachleute von Gallus Immobilien Konzepte aus München. Unlängst hatte die Schweizerische Nationalbank (SNB) mitgeteilt, dass sie den Leitzins bei minus 0,75 Prozent belassen will. „Nach den Zinssenkungen der amerikanischen Notenbank und der Europäischen Zentralbank (EZB) hatten manche Beobachter erwartet, dass auch die Schweizer an der Zinsschraube drehen würden “, so die Experten der Gallus Immobilien Konzepte.



Keine Kommentare:

Kommentar posten